Unterschied zwischen Skizze und Zeichnung

Künstler aus der ganzen Welt, die mit einer Vielzahl kreativer Werkzeuge arbeiten, werden Ihnen sagen, dass es einen deutlichen Unterschied in der Verwendung von Form und Zeichnung gibt. Eine Person auf der Straße sieht diese beiden Wörter und Konzepte sehr ähnlich. Die Stimmung, die die Skizze und das Bild umgibt, bringt wahrscheinlich jedes Werkzeug in die Zukunft. Die Skizze ist eine schnelle Aufzeichnung des Augenblicks oder eine Erinnerung an etwas, das in Zukunft entwickelt werden muss. Die Zeichnung wird detaillierter und schließlich fertig sein. Wenn Sie diese beiden Wörter verstehen, werden die Unterschiede noch deutlicher. Obwohl sie sich auf die Kunst beziehen, spiegelt die Verwendung von Skizzen und Zeichnungen alle Aspekte der Gesellschaft wider.

Was ist eine Skizze?

Alles in allem ist das Skizzieren eine frühe Inspiration für eine entspannte, undefinierte, endgültige Zeichnung. Den Skizzen fehlen Details und es gibt viele Linien, die Teil des visuellen Bildes sind. Sie bieten einem Künstler die Möglichkeit, mit Perspektive und Gleichgewicht zu experimentieren. Die Skizze ist der erste Entwurf der endgültigen Arbeit. Die Skizzen sind in hellen und dunklen Farbtönen gestaltet, um die Essenz des Bildes versehentlich wahrzunehmen. Die Skizze ist ein Hinweis auf die Entwicklung des endgültigen Werks und die Inspiration für die Entscheidung des Künstlers, etwas zu schaffen. Die Skizzen arbeiten in einer monochromen Umgebung wie Kohle, Bleistiften und Tinte. Obwohl die Skizzen nicht als fertige Arbeit angesehen wurden, wurden einige Skizzen berühmter Künstler zu wertvollen Kunstwerken. Zum Beispiel sind Skizzenbücher von Leonardo Da Vinci und Edgar Degas sehr wertvoll geworden. Leonardo Da Vincis gefundene und verkaufte Gemälde im Jahr 2016 kosteten einen Rekordbetrag von 16 Millionen US-Dollar.

Auf Skizzen kann auch in unseren sozialen Medien zugegriffen werden, da sie Teil verschiedener Arten der Beschreibung anderer Ereignisse werden.

Eine Skizze kann eine Möglichkeit sein, jemanden oder eine Aktivität in wenigen Worten zu beschreiben. Ein Beispiel könnte eine skizzenhafte Beschreibung eines Ereignisses sein. Sie können auch Entwürfe oder eine frühe Struktur der kommenden Dinge sein. Ein Buch kann beispielsweise eine Skizze einer Handlung sein, bevor eine Geschichte detailliert beschrieben wird.

In einer dramatischen Welt kann Skizze ein kurzer musikalischer oder literarischer Kommentar sein. Es könnte ein satirischer Teil des Stücks oder ein Sketch sein, der einen kurzen oder prägnanten Überblick über die wahre Geschichte gibt. Die Skizzen wurden Teil des Gerichtssaals. Der Künstler sitzt im Hof ​​und zeichnet die Gesichter der am Prozess beteiligten Personen. Das Schreiben von Live-Sätzen des Richters an die Jury wurde Teil des Dramas im Gerichtssaal. Die Skizzen helfen zu verstehen, was passiert ist, und machen Fotos von den Angeklagten und anderen in den Fall involvierten Personen. Skizzen, die als "komplexe Skizzen" bezeichnet werden, können bei strafrechtlichen Ermittlungen hilfreich sein, da der Täter oder Zeuge gemäß der angegebenen Beschreibung gezeichnet werden kann. Dies ist besonders hilfreich, wenn es keine wirklichen Beweise für ein Verbrechen gibt und eine Skizze dessen, was jemand kurz gesehen hat, oft helfen kann, den Täter zu finden.

City Sketches ist eine interessante Gruppe von Künstlern, die gerne das Stadtleben oder Orte fotografieren, die sie auf ihren Reisen sehen. Es gibt eine Organisation namens "Urban Sketchers", zu der ein Team von 100 Skizzen auf Einladung gehört. Diese ausgewählte Gruppe ermutigt sich gegenseitig und präsentiert sich gegenseitig auf Social-Media-Plattformen, wobei nur Skizzen von ausgewählten Künstlern gezeigt werden.

Sprachabschnitte, die Grammatik und Skizze beschreiben und Ihnen helfen, sich mit dem Wort vertraut zu machen.

Skizze als Titel: Skizze ist ein Objekt, eine Zeichnung eines Künstlers.

Skizze als Pferd benutzen: Leonardo Da Vinci ist bekannt für seine hervorragenden Skizzen, die ebenso wertvoll sind wie einige seiner Gemälde.

Skizze als Verb: Zusammenführen, Skizzieren.

Der Maler zeichnete ein Bild des Bauernhauses, bevor er mit dem Zeichnen begann.

Skizze / Skizzenqualität: Erscheinung nach Fertigstellung einer Skizze oder nach Darstellung.

Skizze als Qualität verwenden: Der Zeuge gab einem Polizisten eine Skizze der Diebe auf der Polizeistation.

Redewendungen mit der Wortskizze.

"Skizzieren" bedeutet, den Überblick zu behalten.

Als er einen Apfel aus einem Bauerngarten holen wollte, machte er ein "Bild" für seinen älteren Bruder.

Skizze Skizze ist eine sehr kleine Skizze oder Idee Illustration Methode mit minimalen Details entwickelt. Es gibt Ihnen nur eine Vorstellung davon, was Sie sonst noch mit einer anderen Person, einem anderen Ort oder einer anderen Sache tun können.

Skizzen können auf jedes Papier gelegt werden, auch auf minderwertiges Papier. Künstler verwenden Skizzenbücher, um ihre Skizzen zu schreiben, und ihre Skizzen bilden die Grundlage für Gemälde und andere Kunstwerke. Der Bildhauer macht 3D-Skizzen aus Ton, Kunststoff oder Wachs.

Fernando Botero, kolumbianischer Künstler und Bildhauer:

"Skizze ist so ziemlich alles. Es ist die Persönlichkeit, der Stil, das Selbstwertgefühl und die Farbe eines Künstlers als Geschenk."

Botero beschreibt, wie sich die Kunstwelt auf den Prozess der Erstellung einer Skizze und dann des letzten Kunstwerks unter Hinzufügung von Farbe bezieht. Und dann dieses Bild - die endgültige Schöpfung. Es ist jedoch richtig zu sagen, dass Zeichnen und Zeichnen zwei unabhängige Werke sein können, insbesondere wenn Sie ein weltbekannter Künstler sind.

Unterschied zwischen Skizze und Abbildung 1

Was ist eine Zeichnung und wie unterscheidet sie sich von einer Skizze?

Die Zeichnung ist eine detailliertere Herangehensweise an das Zeichnen, und die Zeichnung wird zum letzten Teil der Arbeit. In den Zeichnungen werden Bleistifte, Pastelle von Graphitstiften und andere monochrome Werkzeuge verwendet. Manchmal nennen Künstler Gemälde "Studien", weil sie im endgültigen Bild genauer betrachtet werden. Das Zeichnen kann das Ergebnis einer Skizze sein, da der Künstler die Skizze verwendet, um das Thema zu führen und zu studieren.

Laut dem Künstler Degas ist "Zeichnen nicht etwas, das man sehen kann, sondern etwas, das von anderen gesehen werden kann."

Bei Zeichnungen wird schweres Papier verwendet, da Papier mit besserer Qualität die Farb- und Texturtiefe verbessert. Normalerweise werden Bilder gerahmt und angezeigt, da sie detaillierter sind.

Es gibt mehr Redewendungen beim Zeichnen und unterschiedliche Verwendung oder Interpretation des Wortes. Sie können alles ziehen oder ziehen und Wasser aus dem Brunnen holen oder einen Lottoschein gewinnen. In Bezug auf das Zeichnen als Künstler ist die Malerei ein Kunstwerk.

Interessante Redewendungen:

  • Einen Raum zu zeichnen bedeutet, etwas nicht zu verstehen. Das Zeichnen einer Linie zwischen zwei Dingen ist die Definition oder Unterscheidung von zwei Dingen. Blut nehmen bedeutet, jemanden ins Blut zu tauchen. Jemanden zu engagieren bedeutet, Fragen zu stellen und Antworten von jemandem zu erhalten. Weiter vom Feuer entfernt lenkt ab und lenkt die Aufmerksamkeit auf jemanden. Wenn Sie sich etwas nähern, erhalten Sie etwas.

Das Layout ist frei von Synonymen und Antonyme, die zum Verständnis des Wortes beitragen.

Ausgewählte Synonyme: Illustration, Sammeln, Trennen, Zeichnen,

Ausgewählte Antonyme: Ablehnung, Reduzierung und Übertragung.

Das Zeichnen kann wie eine Skizze als Pferd verwendet werden, wenn es einen Arbeitsartikel enthält. Es kann auch ein Verb sein, eine Zeichenaktion.

Die Bilder gehören nicht zur Welt der Künstler und werden von Architekten und Künstlern häufig verwendet. Der Architekt erstellt die Pläne und erstellt das Projekt. In der modernen Technologie werden die Pläne vieler Architekten mithilfe hochentwickelter Computersoftware digital entwickelt. Karten werden auch durch Zeichnungen aufgezeichnet, und heute werden die meisten Karten digital produziert. Aber es gibt immer noch Platz für dieses intime Handwerk, um Ihre Heimbesucher zu führen.

Letztendlich hat Degas:

"Malerei ist der direkteste und spontanste Ausdruck des Schreibstils von Künstlern: Sie offenbart eher ihre wahre Identität als Malerei."

Ein ähnliches Zitat bringt den Künstler und seine Bilder in die breitere kreative Welt. Das Gemälde hier ist nicht nur eine visuelle Handwerkskunst, sondern auch eine der Stimmungen und Gefühle des Künstlers, die durch das Gemälde visuell ausgedrückt werden. Die Skizze ist ein wesentlicher Bestandteil des Ausdrucks, gibt jedoch nur eine Vorstellung von der persönlichen Reise des Künstlers, da sie der vordere Cursor für den endgültigen Ausdruck des Künstlers ist.

Referenzen

  • www.wordhippo.com
  • www.oxfordlearnersd dictionary.com
  • www.thesaurus.com
  • www.wikipedia.com
  • www.playtco.com
  • www.thedrawingsource.com
  • https://en.wikipedia.org/wiki/File: Durer_lions_ (Skizze) .jpg
  • https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Simple_Dog_Drawing.jpg