Der Hauptunterschied zwischen Wertigkeit und Ladung besteht darin, dass Wertigkeit die Fähigkeit eines chemischen Elements angibt, sich mit einem anderen chemischen Element zu verbinden, während Ladung die Anzahl der Elektronen angibt, die von einem chemischen Element gewonnen oder entfernt werden.

Wertigkeit und Ladung sind eng miteinander verwandte Begriffe, da beide Begriffe die Reaktivität eines chemischen Elements beschreiben. Die Wertigkeit ist die Bindekraft eines Elements, insbesondere gemessen an der Anzahl der Wasserstoffatome, die es verdrängen oder mit denen es sich verbinden kann. Andererseits ist eine Ladung eines Atoms die Anzahl der Protonen minus der Anzahl der Elektronen in einem Atom.

INHALT

1. Überblick und Hauptunterschied
2. Was ist Valencia?
3. Was ist Ladung?
4. Nebeneinander Vergleich - Valency vs Charge in Tabellenform
5. Zusammenfassung

Was ist Valencia?

Die Wertigkeit ist die Bindekraft eines Elements, insbesondere gemessen an der Anzahl der Wasserstoffatome, die es verdrängen oder mit denen es sich verbinden kann. Es ist ein Maß für die Reaktivität eines chemischen Elements. Es beschreibt jedoch nur die Konnektivität von Atomen und nicht die Geometrie einer Verbindung.

Wir können die Wertigkeit bestimmen, indem wir uns die Position des chemischen Elements im Periodensystem ansehen. Das Periodensystem hat die chemischen Elemente nach der Anzahl der Elektronen in der äußersten Hülle des Atoms angeordnet. Die Anzahl der Elektronen in der äußersten Schale bestimmt auch die Wertigkeit des Atoms. Beispielsweise haben Elemente der Gruppe 1 im Periodensystem ein äußerstes Elektron. Sie haben daher ein Elektron für die Verdrängung oder die Kombination mit einem Wasserstoffatom. Somit ist die Wertigkeit 1.

Wir können die Wertigkeit auch anhand der chemischen Formel einer Verbindung bestimmen. Grundlage dieser Methode ist die Oktettregel. Gemäß der Oktettregel neigt ein Atom dazu, seine äußerste Hülle zu vervollständigen, indem es die Hülle entweder mit Elektronen füllt oder die zusätzlichen Elektronen entfernt. Wenn wir zum Beispiel die Verbindung NaCl betrachten, ist die Wertigkeit von Na eins, weil es ein Elektron entfernen kann, das es in der äußersten Schale hat. In ähnlicher Weise ist auch die Wertigkeit von Cl eins, da es dazu neigt, ein Elektron zu gewinnen, um sein Oktett zu vervollständigen.

Wir sollten jedoch nicht mit den Begriffen Oxidationszahl und Valenz verwechselt werden, da die Oxidationszahl die Ladung beschreibt, die ein Atom mit sich führen kann. Zum Beispiel ist die Wertigkeit von Stickstoff 3, aber die Oxidationszahl kann von -3 bis +5 variieren.

Was ist Ladung?

Eine Ladung ist die Anzahl der Protonen minus der Anzahl der Elektronen in einem Atom. In der Regel sind diese beiden Zahlen gleich und das Atom tritt in neutraler Form auf.

Wenn ein Atom jedoch eine instabile Elektronenkonfiguration aufweist, neigt es dazu, Ionen zu bilden, indem es Elektronen gewinnt oder entfernt. Wenn hier ein Atom Elektronen gewinnt, erhält es eine negative Ladung, da ein Elektron eine negative Ladung hat. Wenn ein Atom ein Elektron gewinnt, sind nicht genügend Protonen im Atom, um diese Ladung auszugleichen. somit ist die Ladung des Atoms -1. Aber wenn das Atom ein Elektron entfernt, dann gibt es ein zusätzliches Proton; Somit erhält das Atom +1 Ladung.

Was ist der Unterschied zwischen Wertigkeit und Ladung?

Die Wertigkeit gibt die Reaktivität eines Atoms an, während die Ladung angibt, wie ein Atom reagiert hat. Der Hauptunterschied zwischen Wertigkeit und Ladung besteht also darin, dass Wertigkeit die Fähigkeit eines chemischen Elements angibt, sich mit einem anderen chemischen Element zu verbinden, wohingegen Ladung die Anzahl der Elektronen angibt, die von einem chemischen Element entweder gewonnen oder entfernt werden.

Darüber hinaus hat der Wert für die Wertigkeit kein Plus- oder Minuszeichen, während die Ladung ein Pluszeichen hat, wenn sich das Ion durch Entfernen von Elektronen gebildet hat, und das Minuszeichen, wenn das Atom Elektronen gewonnen hat.

Die folgende Infografik fasst den Unterschied zwischen Wertigkeit und Ladung zusammen.

Unterschied zwischen Valenz und Ladung in tabellarischer Form

Zusammenfassung - Valency vs Charge

Die Wertigkeit gibt die Reaktivität eines Atoms an, während die Ladung beschreibt, wie ein Atom reagiert hat. Zusammenfassend ist der Hauptunterschied zwischen Wertigkeit und Ladung, dass Wertigkeit die Fähigkeit eines chemischen Elements angibt, sich mit einem anderen chemischen Element zu verbinden, wohingegen Ladung die Anzahl der Elektronen angibt, die ein chemisches Element gewinnt oder entfernt.

Referenz:

1. Helmenstine, Anne Marie. „Was ist Wertigkeit oder Wertigkeit?“ ThoughtCo, 21. März 2019, hier verfügbar.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. “Periodensystem der Elemente” von Dmarcus100 - Eigene Arbeit (CC BY-SA 4.0) über Commons Wikimedia
2. “Ions” By Jkwchui - Eigene Arbeit (CC BY-SA 3.0) über Commons Wikimedia