Samsung Galaxy SL gegen Apple iPhone 4

Seit etwa einem Jahr wird der Spitzenplatz unter den Smartphones vom iPhone übernommen, und es ist keine Überraschung, dass andere ein Aufholspiel gespielt haben. Zweifellos gab es einige Telefone mit beeindruckenden Funktionen, aber alle konnten dem Charisma des iPhone nicht standhalten. Allerdings haben sich die Dinge heute ein wenig geändert, da sich viele Konkurrenten mit dem iPhone der vierten Generation, das auf Smartphones sitzt, die Schultern reiben. Samsung hat im Februar sein neuestes Smartphone Galaxy SL vorgestellt, das mit zahlreichen Funktionen ausgestattet ist. Lassen Sie uns sehen, wie dieses Gadget mit dem iPhone 4 verglichen wird.

Galaxy SL

Das Galaxy SL ist das neueste Touchscreen-Smartphone aus dem Stall von Samsung und verfügt über einen riesigen 4-Zoll-WVGA-Bildschirm, der eine super klare LCD-Technologie für die Anzeige mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel verwendet. Es hat Android Froyo 2.2 als Betriebssystem und ist mit einer schnellen 1-GHz-Cortex-A8-CPU im TI OMAP 3630-Chipsatz ausgestattet. Die Abmessungen des Telefons sind etwas größer als beim Vorgänger i9000 und liegen bei 127,7 x 64,2 x 10,59 mm, ermöglichen jedoch einen leistungsstärkeren Akku mit 1650 mAh. Das Telefon wiegt 131 g.

Das Telefon ist ein Dual-Kamera-Gerät mit einer 5-Megapixel-Autofokus-Kamera, die HD-Videos mit 720p auf der Rückseite mit Gesichts-, Lächeln- und Blinzelerkennungsfunktionen aufzeichnen kann, und einer Frontkamera, mit der Videoanrufe und auch Videos getätigt werden können chatten. Für die Konnektivität verfügt Galaxy SL über Wi-Fi 802.11b / g / n, Bluetooth 3.0 mit A2DP und ist mit CSM / GPRS / EDGE- und UMTS / HSPA-Netzwerken kompatibel. Es verfügt über GPS mit A-GPS-Konnektivität. Es ist mit Näherungssensor, Beschleunigungsmesser und digitalem Kompass ausgestattet.

Das Telefon stellt dem Benutzer 478 MB RAM und gut 16 GB internen Speicher zur Verfügung. Wer gerne schwere Mediendateien aufbewahrt, kann den Speicher mit Micro-SD-Karten erweitern. Das Telefon ist außerdem oben mit der standardmäßigen 3,5-mm-Audiobuchse ausgestattet. Das Surfen im Internet ist reibungslos, da das Telefon Adobe Flash 10.1 unterstützt und in Verbindung mit der TouchWiz-Benutzeroberfläche von Samsung die Erfahrung in der Tat erfreulich ist.

Auf der anderen Seite fehlt dem Telefon der Blitz in der Kamera, was bedeutet, dass Sie ihn abends nicht verwenden können. Der Kunststoffkörper ist ein virtueller Magnet für Fingerabdrücke und für Musikliebhaber ist der Lautsprecher etwas schwach.

iPhone 4

Das iPhone von Apple ist seit seiner Einführung das Zuhause unter den Smartphones, und das neueste iPhone 4 ist keine Ausnahme. Es ist mehr ein Statussymbol geworden und viel mehr als nur ein Smartphone.

Das iPhone 4 ist ein solides Telefon mit einem 3,5-Zoll-IPS-TFT-LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Das Retina-Display hat eine Helligkeit, die das Display unter allen Smartphones am deutlichsten macht, und ein großes Plus für das iPhone 4. Es verfügt über einen kapazitiven Touchscreen mit 16 Millionen Farben. Das Bemerkenswerte am Bildschirm ist, dass er kratzfest und oleophob ist und nur sehr wenige Fingerabdrücke hinterlässt. Das iPhone 4 läuft unter iOS 4 und verfügt über einen superschnellen 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor. Das Telefon verfügt über 512 MB RAM, doppelt so viel wie die Benutzer des Vorgängers. In Bezug auf den internen Speicher ist das Telefon sowohl in 16-GB- als auch in 32-GB-Modellen erhältlich. Es ist jedoch nicht vorgesehen, den internen Speicher mithilfe von Micro-SD-Karten zu erweitern, was enttäuschend ist.

Das Telefon ist mit zwei Kameras ausgestattet, wobei die hintere 5-MP-Kamera ein Autofokus mit LED-Blitz ist. Es kann HD-Videos in 720p aufnehmen. Es gibt ein Mikrofon, das externe Töne in den aufgenommenen Videos reduziert. Die Frontkamera ist VGA für Videoanrufe.

Für die Konnektivität ist das Telefon Wi-Fi 802.1 b / g / n, GPS mit Unterstützung für A-GPS, Bluetooth 2.1 mit A2DP, EDGE und GPRS. Für einfaches E-Mail-Versand gibt es eine vollständige QWERTZ-Tastatur. Enttäuschenderweise fehlt dem iPhone 4 ein UKW-Radio.

Zusammenfassung

• Das Galaxy SL ist etwas größer, aber überraschend leichter (131 g im Vergleich zu 137 g iPhone4) als das iPhone4.

• Das Galaxy SL verfügt über ein größeres 4-Zoll-Display, während das iPhone 4 über ein 3,5-Zoll-Display verfügt.

• Während das iPhone 4 über eine vollständige QWERTZ-Tastatur verfügt, verfügt das Galaxy SL über eine virtuelle QWERTZ-Tastatur mit Swype-Technologie für die Texteingabe.

• Das Galaxy SL verfügt über ein FM, während es dem iPhone fehlt

• Während der Speicher in Galaxy SL mit einer Micro-SD-Karte erweitert werden kann, ist dies in iPhone4 nicht möglich.