Foxterrier gegen Jack Russell | Foxterrier gegen Jack Russell Terrier

Dies sind zwei verschiedene Hunderassen, die praktisch leicht verwechselt werden können, wenn sie nicht bekannt sind oder sich ihrer nicht bewusst sind. Es ist jedoch nie so, als würde man die Hunde persönlich sehen und den Verstand die Differenzierung vornehmen lassen. Dieser Prozess würde einige Informationen über ihre Eigenschaften und insbesondere einige Besonderheiten dieser beiden Hunderassen erheblich erleichtern. Daher ist dieser Artikel sowohl für sie als auch für andere von Interesse, da er ausschließlich auf der Erörterung von Merkmalen mit Schwerpunkt auf Unterschieden zwischen Foxterriern und Jack-Russell-Terriern basiert.

Foxterrier

Foxterrier ist eine Kombination aus zwei Rassen, die als Smooth Foxterrier und Wire Foxterrier bekannt sind. Mit Ausnahme der Fell- und Farbmarkierungen weisen beide sehr ähnliche Eigenschaften auf. Außerdem wäre es sehr schwierig, sie zu unterscheiden, wenn nicht die charakteristischen drahtartigen Haare an der Schnauze in Wire Fox Terriern. Einige Leute bezeichnen sie sogar als eine Rasse mit zwei verschiedenen Fellvarianten. Foxterrier stammten jedoch aus dem Vereinigten Königreich. Sie kommen in weißen Mänteln mit Farbmarkierungen. Smooth Fox Terrier haben ein kurzes und hartes weißes Fell mit schwarzen und braunen Flecken, während Wire Foxterrier ein doppeltes Fell haben, das hart und grob ist. Ihr Pelzmantel ist lang und verdreht, aber nicht lockig. Es gibt einen deutlichen Haarwuchs zwischen den Wangen. Der Kopf ist lang und keilförmig, und die Ohren sind V-förmig und nach vorne geflattert. Wichtig ist, dass sie kleine, dunkle, ausdrucksstarke Augen haben, die mit ihren Besitzern Gedankenspiele spielen können. Die Widerristhöhe beträgt etwa 36 bis 39 Zentimeter und sie haben ein Gewicht zwischen 6,8 und 8,6 Kilogramm. Sie leben normalerweise ungefähr 15 Jahre und das ist eine lange und gesegnete Lebensdauer.

Jack Russell Terrier

Dies ist ein kleiner Terrier, der in England für die Fuchsjagd entwickelt wurde. Sie haben ein weißes kurzes und raues Fell mit braunen oder schwarzen Flecken. Sie sind nicht sehr groß und schwer, aber die Widerristhöhe beträgt etwa 25 bis 28 Zentimeter und das Gewicht etwa 6 bis 8 Kilogramm. In der Tat ist es eine kompakte und ausgeglichene Körperstruktur. Ihr Kopf ist ausgeglichen und proportional zum Körper. Der Schädel ist flach und zu den Augen hin verengt und hat Nasenlöcher. Ihre Ohren sind V-förmig und flattern nach vorne wie bei Foxterriern. Sie sind energiegeladene Hunde und erfordern schwere Übungen und Stimulationen für eine bessere Gesundheit. Jack Russell Terrier können ein langes Leben zwischen 13 und 16 Jahren führen.