Hauptunterschied - Ausflug gegen Expedition

Ausflug und Expedition beziehen sich beide auf eine Reise oder Reise. Diese beiden Wörter können jedoch nicht als Synonyme verwendet werden, da sich ihre Bedeutung unterscheidet. Der Hauptunterschied zwischen Ausflug und Expedition ist ihr Zweck und ihre Dauer; Ein Ausflug ist eine kurze Reise zum Vergnügen, während eine Expedition eine längere Reise ist, die für einen bestimmten Zweck wie Forschung oder Erkundung unternommen wird.

Was ist eine Expedition?

Eine Expedition ist eine Reise, die aus einem bestimmten Grund unternommen wird. Expedition wird im Oxford Dictionary definiert als

"Eine Reise, die von einer Gruppe von Menschen mit einem bestimmten Zweck unternommen wird, insbesondere der Erforschung, Forschung oder des Krieges."

Merriam-Webster-Wörterbuch definiert es als

"Ein Ausflug mit einem bestimmten Ziel".

Wie diese beiden Definitionen implizieren, bezieht sich Expedition immer auf eine Reise mit einem bestimmten Zweck. Es kann sich manchmal auch auf eine mühsame oder gefährliche beziehen, die ausführlich geplant ist. Zum Beispiel kann eine Expedition zum Südpol eine mühsame Reise sein, die gut geplant werden muss. Lesen Sie die folgenden Sätze, um die Bedeutung der Expedition in verschiedenen Kontexten zu verstehen.

Der junge Wissenschaftler freut sich auf seine erste Expedition zum Südpol, wo er die Wettermuster untersuchen wird.

Das Königreich wurde ins Chaos gestürzt, als der Kronprinz auf einer Jagdexpedition getötet wurde.

Eine solch feurige Expedition erfordert enormen Mut und Mut.

In den letzten zehn Jahren gab es sechs Forschungsexpeditionen in dieses Gebiet.

Das Forscherteam organisiert eine Forschungsexpedition in das Herz der Sahara.

Unterschied zwischen Ausflug und Expedition

Was ist ein Ausflug?

Ein Ausflug ist eine kurze Reise zum Vergnügen. Exkursion wird im Oxford Dictionary definiert als

"Eine kurze Reise oder Reise, insbesondere eine, die als Freizeitbeschäftigung genommen wird".

Merriam-Webster-Wörterbuch definiert es als

„Normalerweise kurze Reise zum Vergnügen gemacht; ein Ausflug".

Daher sind der Zweck und die Dauer die Hauptmerkmale, die den Ausflug von einer Expedition unterscheiden. Die folgenden Sätze helfen, die Bedeutung und Verwendung dieses Wortes zu verdeutlichen.

Ich machte mit meinen Freunden einen kurzen Ausflug zum Strand.

Wir haben schon früher Ausflüge und kurze Ausflüge gemacht, aber diesmal wussten wir nicht, wie lange wir außerhalb der Stadt bleiben müssten.

Mariam und ihre Kinder machten einen kurzen Ausflug nach Paris; Sie verbrachten nur eine Nacht dort.

Der Lehrer kündigte an, dass ihr Ausflug abgebrochen würde, wenn sie sich nicht gut benahmen.

Einige von uns machen dieses Wochenende einen Ausflug zum Strand; Warum machst du nicht mit?

Hauptunterschied - Ausflug gegen Expedition

Was ist der Unterschied zwischen Ausflug und Expedition?

Definition:

Ausflug: Ein Ausflug ist eine kurze Reise oder Reise, insbesondere eine, die als Freizeitbeschäftigung unternommen wird

Ausflug: Eine Expedition ist eine Reise, die zu einem bestimmten Zweck unternommen wird.

Zweck:

Ausflug: Ein Ausflug ist eine Reise zum Vergnügen oder als Freizeitbeschäftigung.

Expedition: Eine Expedition hat einen bestimmten Zweck wie Forschung, Erkundung usw.

Dauer:

Ausflug: Ein Ausflug ist normalerweise kurz; es kann in wenigen Stunden enden.

Expedition: Eine Expedition dauert länger als ein Ausflug. Es kann mehrere Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern.

Schwierigkeit:

Ausflug: Ein Ausflug ist keine schwierige oder mühsame Reise.

Expedition: Eine Expedition kann eine mühsame oder gefährliche Reise sein.

Planung:

Ausflug: Ein Ausflug erfordert keine detaillierte Planung.

Expedition: Eine Expedition ist normalerweise umfangreich geplant.