Dorsal vs Ventral

In der Anatomie sind die Richtungsbegriffe von großer Bedeutung, insbesondere für das Verständnis der Positionen und Positionen von Organen und Organsystemen im Körper eines Tieres. Die wichtigsten und wichtigsten Richtungen, die für das Verständnis der Anatomie von Tieren wesentlich sind, sind anterior - posterior, left - right und dorsal - ventral. Die vordere, linke und dorsale Richtung sind der hinteren, rechten und ventralen Richtung entgegengesetzt. Es wäre auch wichtig festzustellen, dass alle diese Richtungspaare Linien bilden können, die senkrecht zueinander stehen.

Dorsal

Die Rückenseite ist einfach die Rückseite eines Tieres. Die äußerste Seite einer Ameise ist ihre dorsale Seite, die mit der dicken Nagelhaut bedeckt ist. Der Panzer einer Krabbe ist ihre Rückenseite, während eine Biene ihre Flügel auf der Rückenseite hat. Der Panzer einer Krabbe, die Schale einer Schildkröte und die Rückseite des Menschen tragen keine äußeren Anhänge, während Bienen und andere Insekten Verlängerungen wie Flügel von ihrer Rückenseite entwickelt haben. Die dorsale Seite wird als Dorsum bezeichnet. Dies ist der Bereich, in dem das Rückgrat bei Wirbeltieren vorhanden ist. Der Begriff dorsal kann jedoch verwendet werden, um eine relative Position eines Organs oder eines Systems im Körper eines Tieres zu bezeichnen. Zum Beispiel ist die Speiseröhre von Wirbeltieren dorsal zu ihrem Herzen. Zusätzlich befindet sich die Seitenlinie eines Fisches dorsal zur Brustflosse.

Der Begriff dorsal wird auch als Adjektiv verwendet, insbesondere bei den Fischen. Die oberste Flosse eines Fisches ist als Rückenflosse bekannt. Der Kopf des Menschen wird jedoch nicht als Rückenorgan betrachtet, obwohl er an der obersten Stelle des Körpers liegt. Daher ist es klar, dass die dorsale Seite verschiedener Tiere mit der Lebensweise variiert. Darüber hinaus wird dieser Begriff im botanischen Verständnis verwendet, beispielsweise auf der Rückseite eines Blattes.

Ventral

Ventral ist die Unterseite eines Organismus oder eines Organs. Der Bauch und / oder Bauch befindet sich normalerweise an der ventralen Seite eines Organismus, und in dieser Region des Körpers befinden sich viele wichtige Organe und Organsysteme. Wirbeltiere haben ein ventrales Herz, was bedeutet, dass der Begriff verwendet werden kann, um die relative Position von Organen innerhalb von Körpern zu beschreiben. Normalerweise befinden sich die Genitalien auf der ventralen Seite. Fische, die dicht am Boden der Wassersäule leben, haben ventrale Münder. Seeigel hat auch eine ventrale Mündung, damit sie die Algen auf dem Meeresboden kratzen können.

Die ventrale Seite hat jedoch eine weichere Textur als die dorsale Seite, da die ventrale Seite instinktiv oder physisch durch die dorsale Seite geschützt ist. Die ventrale Seite trägt bei den meisten Tieren äußere Anhänge; Zumindest die äußeren Organe sind nach ventral gerichtet. Bei Wirbellosen verläuft das Nervenband durch die ventrale Seite; Andererseits haben die Wirbeltiere einen ventralen Verdauungskanal, aber ein Rückenmark.

Dorsal vs Ventral

• Dorsal ist die Rückseite, während Ventral das Gegenteil von Rückseite ist.

• Wenn ein bestimmtes Organ (A) ventral zu einem anderen (B) liegt, liegt das Organ B dorsal des Organs A.

• Die ventrale Seite trägt mehr äußere Organe als die dorsale Seite normalerweise.

• Normalerweise ist die dorsale Seite winterhart, während die ventrale Seite zart ist.