Lysergsäurediethylamid oder allgemein als Säure bekannt, ist nicht toxisch und hat wenig Nebenwirkungen. Es erhöht die Energie, erhöht die Assoziation und die künstlerischen Ideen, erhöht den Geist oder die Stimmung, erhöht den Geruch, den Geschmack, das Hören usw., verbessert die visuellen Halluzinationen und Vorstellungen. Es gibt Veränderungen in der Wahrnehmung von sich selbst und der Umwelt, die ein intensives Leben und spirituelle Erfahrungen schaffen. Eine Person kann denken, dass sich Dinge um sie herum und Dinge um sie herum bewegen, selbst wenn sie inaktiv sind. Gänsehaut, erhöhter Blutdruck, Dilatation der Schüler, neutrale Wirkung von Speichelsäure. In seltenen Fällen steigt die Temperatur. Veränderte Bewusstseinsebenen, Paranoia, Angstzustände, extreme Emotionen, Staunen, Angst und Panik sind einige der negativen Auswirkungen.

Säure kann sich bei einer Person Depression, Azidose der Schizophrenie verschlechtern. Visuelle Halluzinationen sind eckig mit komplexen Szenen oder Mustern. Es ist eine abstraktere Form. Säure kann eine stärkere, glattere und strahlendere Wirkung erzielen. Die Emotion ist übermäßig reaktionsschnell und schnell. Kalt und geneigt, sich proportional zu ändern. Beim Tod geht es aber nicht nur um Drogenkonsum. Selbstmord hat fast nichts mit LSD oder Säure zu tun.

Psilocybin oder ein bekannter Pilz sind Pilze, die typisch für den Psilocyten sind. Es produziert Psilocybin und Psilocin-ähnliche Substanzen. Psilocin wird vom Gehirn absorbiert, nachdem es in den Blutkreislauf aufgenommen wurde. Es wirkt als Neurotransmitter Serotonin und beeinflusst Stimmung, Schmerztoleranz, gesteigerten Appetit, Schlaf und Emotionen.

In großen Dosen im Dunkeln eingenommen, sind die Schränke ein großartiges Bild. Es ist organischer und natürlicher. Die Bilder sind kreisförmig. Das Reisen zu jedem Schrank wird ein besonderer Anlass sein. Normale Benutzer sind mehr mit den wunderbaren Momenten beschäftigt, die sie bieten, wie vierundsechzigtausend Dollar im Vergleich zu Säure. Der Deckeneffekt wirkt beruhigend, beruhigend und verändert sich langsam, manchmal schläft er. Es kann fünf bis sieben Stunden dauern, mit der höchsten Erfahrung in den ersten zwei Stunden. Dies ist der Teil, in dem die Person visuelle Halluzinationen hat. Andererseits ist die Erfahrung der Schränke weniger dicht und etwas langsamer.

Schlussfolgerung: 1. Saure visuelle Bilder haben komplexe Musterwinkel. Die Decken sind abgerundet. 2. Säure wirkt stumpf, klüger und heller als organische und naturfreundliche Bäder. 3. Sehr sauer und schnell in der Säure, die in einem Schrank vierundsechzigtausend Dollar wert ist. 4. Säurekonsumenten erleben kalte und proportionale Veränderungen, während Duschräume beruhigend, beruhigend und langsam wechselnd sind.

Referenzen