Kryptodominanz-Verdünnungstheorie

Ein kurzer Ausblick auf die Kreuzung zwischen Bitcoin und Altcoins

Bevor wir das Loch stürzen, ist Crypto eine Frage für Sie:

Würden Sie lieber: 1 Bitcoin oder 1 einer anderen Kryptowährung in den Top 250?

Großartig, jetzt bleib bis zum Ende bei deiner Wahl…

Seit Bitcoin 2017 im Rampenlicht steht, wurden unzählige Wirtschaftsmodelle und -theorien entwickelt, um Kryptowährungen zu quantifizieren und zu bewerten. Einige der angesehensten Studien haben sich auf Network Value Transactions (NVT) und die Exchange-Gleichung (MV = PQ) konzentriert. Es scheint jedoch, je weiter wir in eine Kryptowelt aufsteigen, desto mehr Anstrengungen müssen unternommen werden, um die noch unbekannten Länder der Kryptowirtschaft zu entschlüsseln.

Geben Sie die Crypto Dominance Dilution Theory ein.

Vor nicht allzu langer Zeit (11. Januar 2018) veröffentlichte die St. Louis Federal Reserve eine Studie, in der behauptet wird, dass eine Erhöhung der Altcoins den Wert von Bitcoin senken wird.

"Ein erhöhtes Angebot an Altcoins (Crypto Assets) zwingt Bitcoin, an Wert zu verlieren."

Ihr Standpunkt ist: Um den Markt für Kryptowährungen voranzubringen, wird der Marktanteil von Bitcoin durch die Einführung neuer Projekte verwässert. Es ist sehr wichtig, die Metrik zu notieren, die verwendet wurde, um diese Theorie zu „beweisen“… Die historische Darstellung der Marktbeherrschung.

Nach Ansicht der Personen, die an der Federal Reserve in St. Louis recherchieren, ist der Wert von BitCoin daher an seine Marktbeherrschung gebunden.

Ein Beispiel außerhalb von Krypto:

Dies ist das Äquivalent zu der Annahme, dass Apple an Wert verliert, da Tesla nun ein Solarautohersteller ist.

Stellen Sie sich vor, Apple hat einen Wert von 100.000.000.000 Tesla-Sprüngen auf den US-amerikanischen Aktienmärkten und einen Wert von 10.000.000.000. Der Markt ist jetzt 110.000.000.000 wert. Apple hält jetzt 90,90% des Marktes, nicht mehr seine vorherigen 100%.

Sagen wir, Apple schätzt 5.000.000.000 und Facebook jetzt IPOs für 10.000.000.000 und tritt dem Aktienmarkt bei. Jetzt ist der Markt 125.000.000.000 wert. Interessanterweise könnte Apple trotz der Verwässerung der Marktbeherrschung immer noch an Wert gewinnen - auf 84% Marktbeherrschung abrutschen und dabei 5% wertvoller werden.

Es kann sogar argumentiert werden, dass mit einer stärkeren Markteinbindung die Möglichkeit besteht, dass Gewinne von den neuen Leuten auf Apple übergehen und dessen Wert nur noch weiter steigen.

Während der letzten Krypto-Explosion, die durch Altcoins exponentiell vergrößert wurde, schwankte die Marktbeherrschung eindringlich. Am äußersten Punkt des letzten Durchgangs sank die Marktbeherrschung von Bitcoins auf 32,76% (14. Januar 2018) - zu diesem Zeitpunkt lag der Wert bei 14.000 USD. Der zweitgrößte Marktanteil wurde von Ethereum gehalten (18,32%), als die ETH mit 1.325 USD notierte. Im Wesentlichen hatten die Top-10-Projekte zusammen einen Marktanteil von 73,06%, während alle anderen 1381 Projekte einen Marktanteil von 23,94% hatten…

Hier, schauen Sie doch mal rein:

14. Januar 2018

Lassen wir Vergangenheit Vergangenheit sein - der Markt von 2018 ist vorbei und wir beschreiten jetzt einen neuen Weg.

Die Top 10 halten jetzt 80,5% des Marktes gegenüber 19,5%.

Dies scheint kontraintuitiv zu sein, da wir wissen, dass BTC unabhängig von seiner Marktbeherrschungsbewertung einen Preisrückgang von 71% verzeichnete. Das ist ein Zuwachs von 32,76% auf 52,5% - ein Zuwachs von 60,25% bei MARKET DOMINANCE!

Aber Moment mal, während BTC wieder die Marktbeherrschung erlangte, wuchs die Anzahl der Projekte auf CoinMarketCap weiter. in der Tat wuchs es von 1.391 auf 2.104. Eine Steigerung der Anzahl der Projekte um 51,25% (wenn wir die Ressourcen von CoinLib.io verwenden, ist das Wachstum tatsächlich von 1.391 auf 5.522; eine Steigerung von 297%). * Um konsistent zu bleiben, verwenden wir nur die Metriken von CoinMarketCap.

Gemäß der Crypto Dominance Dilution Theory verliert Bitcoin mit zunehmender Menge alternativer Crypto-Assets seine Marktbeherrschung und letztendlich seine einflussreiche Position im Crypto-Vers. Das scheint nicht richtig zu sein; ehrlich gesagt sieht es total falsch aus.

BTC Marktbeherrschung - —— - - Wert - - - - - Crypto Asset Variationen
32,76% - - - - - - - - - - $ 14.000 - - - - - - - - - 1.391
51,25% - - - - - - - - - - $ 4.000 - - - - - - - - - 2.104

Die Marktbeherrschung von BTC hätte von 32,76% weiter in Richtung Zone zwischen 20 und 25% sinken müssen. Und doch hat der Markt, wie wir gesehen haben, anders reagiert ...

Eine Divergenz, eine Zunahme der Marktbeherrschung bei gleichzeitiger Abnahme der einzigartigen Positionierung (1 von 1.391 ist exklusiver als 1 von 2.104.)

Eine Divergenz innerhalb einer Divergenz - Die erste Divergenz (oben) wird dann mit einer weiteren Divergenz kombiniert, die wir zwischen Marktbeherrschung und Vermögenswert identifiziert haben.

Diese Überlappung von Divergenzen erzeugt eine dreidimensionale Darstellung der Korrelation zwischen den metrischen Fluktuationen. (Es tut mir leid, dass ich nicht über das Know-how zur Erstellung mehrdimensionaler Grafikmodelle für wirtschaftliche interrelationale Aspekte (dies ist kein tatsächliches Wort) verfüge.)

Im Wesentlichen sehen wir, dass die Anzahl der Projekte zunahm und der Preis für Bitcoin gleichzeitig in sich zusammenfiel. Daher beginnen wir, die Einführung neuer digitaler Krypto-Assets mit einer Form der Abwertung oder Verwässerung in Verbindung zu bringen.

Es ist nichts weiter als:

  1. Massenmanipulation (Überraschung Überraschung)
  2. Ein Mangel an Informationsklarheit
  3. Soziale Unfähigkeit der Finanzen & Mathematik

Warte eine Sekunde…

Ich versuche überhaupt nicht, diese Theorie herunterzuspielen. Tatsächlich möchte ich den Forschern der St. Louis Federal Reserve Bank dafür danken, dass sie allgemein unterschätzte Krypto-Metriken beleuchtet haben.

Ich sage jedoch, es ist wichtig zu betonen, dass die von St. Louis F.R.B. ist derzeit gefährlich unvollkommen ...

Zum einen scheint es nicht den Grund für das letzte parabolische Wachstum zu geben (Altcoins / ico’s). Darüber hinaus werden die während der Bärenzyklen in solchen spekulativen Märkten verwendeten Makrometriken nicht berücksichtigt.

Darüber hinaus gibt es KEINE Möglichkeit, wirklich zu beurteilen, ob ein Projekt eine Belastung oder ein Segen für ein anderes, lose in Beziehung stehendes Gut darstellt. Es ist (in meinen Augen) VIEL wahrscheinlicher, dass ein Akteur, der an alternativen Währungen interessiert ist, weiterhin über Bitcoin in den Markt eingetreten ist (und wahrscheinlich auch existieren wird).

Moment der Wahrheit
Circa: Nach 2018

Sie haben zu Beginn eine Krypto ausgewählt. Ihre Optionen waren Binär:

Bitcoin oder nicht Bitcoin.

Wenn Sie eine andere Kryptowährung als Bitcoin gewählt haben - ich flehe Sie an ... ÄNDERN SIE MEINEN VERSTAND. Ich habe mich für das BTC entschieden.

Für diejenigen von Ihnen, die sich für Bitcoin entschieden haben, möchten wir Ihnen gratulieren. Sie sind gut informiert, wissen genug und sind mutig genug, um zu verstehen, wohin die Reise gehen wird und was die Zukunft bringen wird.

Stay weckte meine Freunde

P.S. Eine letzte Frage an Sie;

Wenn nicht Bitcoin, was dann?